Ziele der Vorzeigeregion WIVA P&G

Erneuerbarer Wasserstoff bildet im Verein WIVA P&G die zentrale Komponente bei der notwendigen Transformation auf eine weitestgehend CO2-neutrale Struktur, wobei die Möglichkeiten zu dessen Herstellung und Speicherung, die chemische Umsetzung zu Methan und anderen Kohlenwasserstoffen, die jeweilige Verbrennung und Rückverstromung in einer Vielzahl an verschiedenen Anwendungsfeldern und -prozessen analysiert, realisiert, weiterentwickelt und demonstriert werden. Dadurch wird die gesamte Wertschöpfungskette in der Vorzeigeregion dargestellt und beforscht.