Sep 27

Einladung zur WIVA P&G Jahresveranstaltung 2021 – 18. Oktober, Graz

WASSERSTOFF & ERNEUERBARE GASE IM ZUKÜNFTIGEN WIRTSCHAFTSSYSTEM

Moderation: Prof. Dipl. Ing. Dr. Horst Steinmüller
(Obmann und Geschäftsführer WIVA P&G)

WO? Hotel Weitzer, Graz
WANN? 18. Oktober 2021

Anmeldung hier.

Einladung als PDF: WIVA P&G Jahresveranstaltung 2021

PROGRAMM

10:00 – 12:00 Möglichkeit Besichtigung der Labor- und Prüfumgebungen im HyCentA, Inffeldgasse 15, 8010 Graz

13:00 – 13:30 Ankommen im Seminarraum (Hotel Weitzer)
13:30 – 13:40 Begrüßung (Horst Steinmüller, WIVA P&G)
13:40 – 13:45 Videostatement Fr. Bundesministerin Leonore Gewessler
13:45 – 14:30 Umstellung des Wirtschaftssystems – eine Notwendigkeit (Reinhold Lang, Prof. JKU Linz)
14:30 – 14:45 PAUSE

Themenblock 1: Zukünftige Herausforderung für Wasserstoff & Grüne Gase

14:45 – 15:15 Herstellung von Wasserstoff

  • Anlagen im Zusammenhang mit Hydrogen Valleys (Patrick Cnubben, New Energy Coalition, University of Amsterdam)
  • Dezentrale Anlagen nicht nur Nischenfüller? (Thomas Rührlinger, Fronius)

15:15 – 15:55 Speicherung von Wasserstoff und Grünen Gasen

  • Langzeitspeicher (Stephan Bauer, RAG)
  • Tages- und Wochenspeicher (Michael Hirscher, Max-Planck-Institut DE)

Themenblock 2: WIVA P&G Projekte

15:55 – 16:15 Präsentation Projektvideos
16:15 – 16:45
Kaffee – Networking – Posterpräsentation
16:45 – 17:30
WIVA P&G Projekte

  • Wasserstoff in der Industrie mit Schwerpunkt Stahl (Irmela Kofler, K1Met)
  • Wasserstoff & Energie (Michaela Leonhardt, Wien Energie/Wiener Stadtwerke )
  • Wasserstoff in der Mobilität (Peter Prenninger, AVL)

17:30 – 18:00 Schlussrunde und Ausblick
Elvira Lutter (KliEn), Robert Tichler (Energieinstitut an der JKU) und Alexander Trattner (HyCentA)

ANMELDUNG bitte bis 07.10.2021